Gebundene Ganztagesklassen Gendorf

Gemeinsam mit der Gemeinde Burgkirchen wurde zum Schuljahr 2016/17 ein Aufbau eines gebundenen Ganztagesklassenzug Burgkirchen beschlossen. Seit diesem Schuljahr 2019/2020 können wir in allen Jahrgangsstufen von Klasse 1 - 4 ein Ganztagesangebot anbieten. 

Gebundene Ganztagesklasse heißt, die 24 bis 28 Pflichtstunden, die in den regulären Klassen erteilt werden müssen, werden auf den Vormittag und Nachmittag verteilt. Zusätzlich gibt es Differenzierungsstunden bezüglich der Vertiefung und Übung des Lernstoffes, des sozialen Miteindanders, der körperlichen Fitness und der musischen Entwicklung. Dafür erhält jede Ganztagesklasse zusätzlich 12 Lehrerstunden durch die Regierung, 8 - 10 Stunden durch pädagogisches Personal der "Externen Partner".

Externer Partner der Grundschule Burgkirchen sind die Musikschule Burgkirchen, die Gemeindebücherei Burgkirchen sowie der Sportverein SV Gendorf. Sie unterstützen die Grundschule durch geschultes, pädagogisches Personal. Schwerpunkte sind dabei die musikalische Früherziehung, vielseitiges Bewegen in Sport und Spiel und die Förderung der Lesekompetenzen. Zusätzlich gibt es für die Klassen 1 und 2 eine regelmäßig stattfindene Märchenwerkstatt durch eine Märchentherapeutin. Die 3. Klasse bekommt regelmäßigen Besuch durch das Lesemobil. Durch enge Kooperation mit der Wasserwacht Emmerting/Burgkirchen konnte schon mehrmals ein regelmäßiger Schwimmunterricht stattfinden.

Das gemeinsame Mittagessen im Klassenverband, mit einem Lehrer, hat einen großen Stellenwert und ist Bestandteil des sozialen Lernens. Das Essen wird von der Gemeinde abgerechnet und ist zurzeit wöchentlich zu bezahlen. Ansonsten fallen für die Ganztagesklasse neben den für jede Klasse üblichen Kosten keine Gebühren an. Bei Fragen zu dieser Thematik wenden Sie sich bitte an die Schulleitung der Grundschule. 

Merkmale der gebundenen Ganztagesklasse:

  • Unterricht in einer kleiner Klasse
  • Entzerrung des Schulalltages durch abwechslungsreiches Zusatzangebot
  • Differenzierungsmaßnahmen über das Regelmaß hinaus
  • geregeltes, gemeinsames Mittagessen
  • zusätzlich kostenloses Sport- und Musikangebot
  • "Hausaufgabenerledigung" in der Schule
  • zuverlässige Unterrichtszeiten bis 15:30 Uhr von Montag bis Donnerstag