Herzlich willkommen

an der Grundschule Burgkirchen mit den beiden Schulhäusern in Gendorf und Hirten

 

Eilmeldung:

 

--> Montag, 08.03.2021: KEIN Unterricht in Präsenz

Weitere Informationen folgen am Montag.

Notbetreuung wird für bereits angemeldete SchülerInnen weiterhin angeboten.

Die Öffnung unserer Schule ist von der Inzidenz (kleiner als 100) abhängig. Wir werden Sie über die Homepage und über die KlassenleiterInnen mindestens zwei Tage vor Schulöffnung informieren.

 

Die Grundschule Burgkirchen wünscht Ihnen viel Kraft in dieser belastenden Zeit!

 

 

Wichtige Informationen:

Wichtige Downloads:

  • Elternbriefe und Anmeldung Notbetreuung zum Schuljahr für Burgkirchen und Hirten 20/21: Hier klicken 

 

Bleiben Sie gesund!

 

Grundschule Burgkirchen - In Vielfalt auf dem gemeinsamen Weg

Unsere Grundschule ist die größte Grundschule im Landkreis Altötting mit zwei Schulstandorten in Hirten und Gendorf. Im Haupthaus Gendorf werden derzeit 14 Klassen und im Nebenhaus Hirten zwei kombinierte Klassen 1/2 und 3/4 unterrichtet. Es gibt bei uns vier gebundene Ganztagesklassen. Insgesamt besuchen 357 Kinder die Grundschule Burgkirchen. Gemäß unserem Schulprofil "Inklusion" werden Kinder mit erhöhtem Förderbedarf vor Ort in Zusatzstunden individuell betreut. Gemeinsam mit unseren Lehrern werden die Schüler von den Teams der Inklusion und der Jugendsozialarbeit unterstützt. Zudem begleiten unsere ausgebildeten Schulhunde Kinder bei ihrem Lernen in der Klasse.