Klasse 2000

Schon im dritten Jahr sind wir an dem Programm Klasse 2000 - Stark und gesund in der Grundschule dabei. Jedes Jahr dürfen zwei Klassen beginnend mit der ersten Klasse bis zur vierten Klasse an diesem Projekt teilnehmen. Es wird von der AOK gesponsert, und wir müssen uns jedes Jahr neu dafür bewerben. Begleitet werden die Kinder dabei von KLARO, dem Maskottchen der Klasse 2000. Entwickelt wurde dieses Konzept zur Gesundheitsförderung und Prävention 1991 am Klinikum Nürnberg. Seitdem nahmen über 1,6 Millionen Kinder aus ganz Deutschland daran teil. Es ist in den normalen Unterricht integiert und behandelt je nach Jahrgangsstufe folgende fünf große Themen:

  • Gesund essen und trinken, z.B. Wasser als Durstlöscher trinken und fünf mal täglich Gemüse und Obst essen
  • Bewegen und entspannen, z.B. regelmäßig Bewegungspausen machen und Atem-Entspannung anwenden
  • Sich selbst mögen und Freunde haben, z.B. die eigenen Stärken kennen, anderen helfen und freundlich miteinander umgehen
  • Probleme und Konflikte lösen, z.B. Strategien im Umgang mit Angst und Wut entwickeln, Konflikte gewaltfrei lösen
  • Kritisch denken und Nein-Sagen, z.B. zu Tabak, Alkohol und Gruppendruck